Briefkästen allgemein

Seit Ihrer ersten schriftlichen Erwähnung im Jahre 1633 sind Briefkästen auch heute noch für die sichere Lagerung der Post zuständig. Im Laufe der Zeit hat sich neben der Funktionalität des Postkasten auch sein Design verändert. Der Briefkasten soll heute zum Monageumfeld passen und ist ein wichtiges Gestaltungselement am Gebäude. Briefkästen und Briefkastenanlagen aus der cenator® Kollektion sind für diese Anforderungen bestens geeignet.

Materialien

Da Briefkästen in der Regel im Außenbereich montiert werden, sind diese allen Witterungseinflüssen ausgesetzt und sollten aus robusten Materialen gefertigt sein. Je nach Bauform sind die unterschiedlichen Materialien für spezielle Einsatzorte geeignet. Edelstahlbriefkästen sind besonders robust und korrosionsbeständig, haben in der Regel aber auch einen erheblich höheren Preis. Edelstahl ist auch gegenüber starker Sonneneinstrahlung unempfindlich und bleicht nicht wie lackierte Oberflächen aus. 

Bauformen

Am häufigsten werden Briefkästen unmittelbar in der Nähe des Hauseingangs direkt an der Wand befestigt. Bei diesen Modellen spricht man auch von Wandbriefkästen. Diese Montageart ist einfach und schnell zu bewerkstelligen und stellt an den Briefkasten keine besonderen Anforderungen. Eine besondere Form sind hier noch Unterputzbriefkästen, die bündig mit dem Mauerwerk abschließen. Diese Briefkasten-Variante wird oft schon beim Hausbau fest mit eingeplant. So sind keine Stemmarbeiten notwendig wie etwa beim nacheinträglichen Einbau.

Briefkasten aus Edelstahl mit einem extra Zeitungsfach
Moderner Briefkasten für die Wand in Gelb
Freistehender Briefkasten aus hochwertigem Edelstahl
Formschöner Briefkasten aus Kunststoff in Rot

Ist die Wandmontage nicht möglich oder gewünscht, werden oft auch Standbriefkästen montiert. Mit diesen Modellen ist man bei der Standortwahl des Briefkastens oder der Anlage recht flexibel. Dieser kann am Hauseingang, am Gehweg oder an der Grundstücksgrenze sein. 

Sonderformen

Eine Sonderform sind zum Beispiel Briefkästen mit integriertem Paketfach bzw. reine Paketbriefkästen, die zudem mit einem Briefkasten für die normale Post kombiniert werden können. Die Kästen mit integriertem Paketfach werden mit unterschiedlichsten Verschlusssystemen und in vielen Größen angeboten. Selbst große Pakete können in den Postboxen problemlos verstaut und aufbewahrt werden. Weitere Briefkasten-Sonderformen sind zum Beispiel auch Apothekenbriefkästen und Ausführungen speziell für Autohäuser. Diese werden mit unterschiedlichsten Ausstattungen wie Klingel, Sprechfeld, Lichttaster und Beschriftung oder Gravur sowie mit besonderem Einbruchsschutz angeboten.

Beratung und Verkauf bei cenator®

Wünschen Sie zu den verschieden Materialien oder Bauformen eine Beratung stellen Sie einfach eine Anfrage. Benötigen Sie eine spezielle Anfertigung, so schicken wir Ihnen ein unverbindliches Angebot mit Skizze. Wenn Sie sofort lieferbare Briefkästen und Briefkastenanlagen zu einem günstigem Preis suchen, klicken Sie auf den Zugang zu unserem Onlineshop. Hier finden Sie eine großes Sortiment und mit Sicherheit den passenden Briefkasten für Ihr Haus.