Design Briefkasten für einen guten ersten Eindruck

Briefkästen gehören zur unverzichtbaren Ausstattung jedes Hauses, gleich ob es sich um ein Einfamilienhaus, einen Wohnblock oder um ein Bürogebäude handelt. Bei den Briefkästen handelt es sich um standardisierte Modelle, die in großer Stückzahl produziert werden. Durch einen Design Briefkasten können Nutzer ihren eigenen Geschmack verwirklichen und sich von der breiten Masse abheben.

Was sind Designerbriefkästen?

Dabei handelt es sich im Prinzip um ganz normale Briefkästen, deren äußere Erscheinung jedoch nach den Wünschen des Kunden gestaltet wurde. In den meisten Fällen äußerst sich dieser Wunsch in Bezug auf eine besondere Lackierung. Bei Briefkästen sind Weiß, Grau oder Braun und eventuell sowie Edelstahl die gängigen Standardfarben. Wem das nicht gefällt, kann sich einen Briefkasten in der Farbe seiner Wahl bestellen. Dabei sollten Kunden jedoch bedenken, dass nicht alle Wünsche auch realisiert werden können. Edelstahl kann zum Beispiel nicht lackiert werden. Auch bei der Form äußern Kunden gern Sonderwünsche. Standard sind rechtwinklige Briefkästen mit geraden Kanten. Designerbriefkästen bestechen dagegen oft mit Kurven oder Wölbungen.

Ausgezeichnetes Design

Einige Briefkastenmodelle haben Auszeichnungen und Preise wie den Red Dot Award oder den IF Product Design Award errungen. Dazu zählen beispielsweise Modelle von den deutschen Herstellern Keilbach und Burgwächter. Die Design-Briefkästen bieten eine hohe Designqualität und zudem beste Funktionalität unter Verwendung von hochwertigen Materialien.

Beispiele für Designerbriefkästen

Designerbriefkasten mit extra Zeitungsfach
Designer Briefkasten mit roter Vorderfront
Freistehder Designerbriefkasten aus Edelstahl
Designer-Briefkasten für die Wandmontage

Die preisgekrönten Modelle erregen Aufmerksamkeit beim Betrachter. Sie drücken den individuellen Stil und Geschmack des Nutzers aus und sagen aus, dass er sich nicht mit dem Mittelmaß zufrieden gibt. Designerbriefkästen bei Firmen und Unternehmen haben zudem eine werbende Funktion, indem sie die Aufmerksamkeit von Besuchern auf das Unternehmen lenken.

Welche Dinge müssen Nutzer beachten?

Individualität hat ihren Preis. Das ist bei Designerbriefkästen nicht anders. Da ihre Fertigung aufwändiger als die der Standardmodelle ist, verlangt der Hersteller in der Regel einen Aufpreis dafür. Zudem kann es zu längeren Wartezeiten bei der Lieferung kommen. Obwohl bei Form, Material und Farbe keine oder kaum Grenzen gesetzt sind, müssen natürlich auch Design Briefkästen der Norm EN 13724 entsprechen.

Das bedeutet, sie müssen mindestens so groß sein, dass eine Postsendung im Format C4 bequem darin Platz findet, ohne dass sie geknickt werden muss. Die Einwurfklappe muss breit genug sein, damit Sendungen in diesem Format ohne Beschädigung eingeworfen werden können. Ist es abzusehen, dass der zu erwartende Posteingang größer als üblich ist, beispielsweise bei Firmen Praxen und Kanzleien sowie Organisationen und Vereinen, sollte auch der Designbriefkasten groß genug dimensioniert sein, um alle Postsendungen aufzunehmen.

Beratung und Information

Der Onlineshop von cenator® führt eine ausgesuchte Auswahl an preisgekrönten Design Briefkästen. Alle Modelle sind sofort lieferbar. Auch wenn Sie einen anderen Briefkasten-Stil bevorzugen, finden Sie hier das passende Modell, vom fast unverwüstlichen Aluguss-Briefkasten im antiken Look bis hin zur modernen Briefkastenanlage mit 6, 8, 12 und mehr Fächern. Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.