Briefkastenanlagen für Wohn- und Geschäftseinheiten können am Hauseingang - an der Wand und im Hausflur montiert werden

Funktionale Briefkastenanlagen - damit die Post gut ankommt.Der erste Eindruck ist entscheidend, heißt es so schön, was ganz sicher auch bei Gebäuden der Fall ist. Der Eingangsbereich gilt als die Visitenkarte des Hauses, wozu das ordentliche Gesamterscheinungsbild einschließlich der Briefkästen zählt. Das gilt für Privathäuser gleichermaßen wie für geschäftliche und öffentliche Objekte. Briefkastenanlagen für Wohn- und Geschäftseinheiten können am Hauseingang - an der Wand und im Hausflur montiert werden. Je nach Bauweise und Platzverhältnis ist für jeden Bedarf das passende Briefkastensystem im Angebot. Hier kommt es ganz entscheidend auf die stabile und lange Haltbarkeit sowie die Sicherheit an.

Aus zahlreichen verschiedenen Briefkastenanlagen ziehlführend auswählen

Privathäuser mit nur einer oder wenigen Wohnungen bevorzugen häufig die sorgfältige Auswahl im Aussehen des Postkastens. Es gibt attraktive farbige, moderne oder klassische Modelle im gehobenen Segment. Sie sind lackiert in allen Farben aus hochwertigen Materialien zu finden und können je nach Baustil passend zum Gebäude gewählt werden. Die Installation erfolgt entweder neben der Haustür oder als Standbriefkasten vor dem Eingangsbereich. In den Objekten mit mehreren Wohneinheiten kommt es besonders darauf an, dass die Post sicher aufgehoben ist und die Anlage jedem Bewohner sowie dem Postboten den einfachen Zugang gewährt. Übersichtlich mit einheitlichen Namensschildern versehen kann der Briefträger schnell die einzelnen Empfänger ermitteln. Auf diese Weise ist garantiert, dass kein Brief im falschen Fach landet. Die Beschaffenheit dieser Anlagen bestimmt das gute Aussehen, auch wenn die Behandlung nicht immer sehr sanft vorgenommen wird.

Auch Geschäftshäuser und Behörden benötigen gute Anlagenbriefkästen

Auch bei Geschäftshäusern und Behörden ist es besonders wichtig, den schnellen Zugang des Boten zum Postkasten und die einfache Entnahme durch den Empfänger zu gewähren. Hier ist die Sicherheit vor fremdem Zugriff ganz besonders zu beachten, wobei ein spezielles Augenmerk auf den Schließmechanismus gelegt werden sollte. Schließlich ist es hier von besonderer Bedeutung, dass die Briefkästen ähnlich wie Tresore oder Safes gebaut sind, um zu verhindern, dass sie unter Umständen aufgebrochen werden können, um eventuelle geheime Briefe zu entnehmen.

Die idealen Briefkastenanlagen für Wohn- und Geschäftseinheiten

Eine hochwertige Briefkastenanlage zeichnet sich also dadurch aus, dass sie aus einem robusten Material wie stabilem Edelstahl besteht, gut zugänglich und sicher ist. Sie sollte für eine lange Zeit ihr gutes Aussehen behalten, auch wenn sie starken witterungsbedingten Verhältnissen ausgesetzt ist. Letzteres ist gerade dann zu bedenken, wenn sich die Anlage außerhalb des Hauses befindet. Wird sie innerhalb des Hauses, also im Flur, aufgestellt oder an der Wand montiert, muss der Zugang durch den Postboten gewährleistet sein. In beiden Fällen gibt es freistehende Anlagen und solche, die an der Wand befestigt werden. Eine praktische Variante ist außerdem die Wandmontage neben der Haustür, wobei die Briefkästen von außen und innen bedient werden können. Also der Bote wirft die Post von außen hinein und von innen wird sie vom Empfänger entnommen.

Wo günstig kaufen?

Briefkastenanlagen für Wohn- und Geschäftseinheiten können am Hauseingang - an der Wand und im Hausflur montiert werden aus dem Cenator® Sortiment hier einfach in unserem Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Seite finden Sie den direkten Shopzugang der Sie zu allen Briefkastenanlagen Angeboten führt.