Zwei größere Postbehälter die auch für Kataloge oder Päckchen geeignet sind als stehende Briefkastenanlage aufgebaut

Nicht immer reichen herkömmliche Briefkastenanlagen mit schmalen Posteinwurfschlitzen für die zu empfangende Post aus. Wenn Sie häufiger Päckchen zugestellt bekommen oder als Firmenkunde auf umfangreiche Katalogsendungen angewiesen sind, dann sollten Sie auf die bewährten Doppel-Postbehälter setzen, die auch für Päckchen und Kataloge geeignet sind. Hierbei handelt es sich um elegante Standbriefkastenanlagen, die es in vielen verschiedenen Ausführungen gibt.

zwei größere Postbehälter die auch für Kataloge oder Päckchen geeignet sind als stehende Briefkastenanlage aufgebaut

Was zeichnet die Standbriefkästen mit zwei Postfächern für Katalog und Päckchen aus? Ein Standbriefkasten mit zwei großen Postbehältern richtet sich an all diejenigen, die entweder täglich ein großes Postaufkommen bewältigen müssen oder sperrige Postsendungen erwarten. Privatpersonen sind hier weniger betroffen, können aber von diesen Ausführungen natürlich ebenfalls profitieren. Firmen sind mit diesen größeren Briefkästen sehr gut beraten.

Freistehende Briefkastenanlagen-Modelle

Die meisten Modelle verfügen über einen einzelnen Standpfosten, der sicher im Boden durch Einbetonieren oder Aufschrauben befestigt wird. An diesem Pfosten lassen sich dann die unterschiedlichen Postkästen montieren. Sie finden hier meist einen regulären Briefeinwurfschlitz und ein passendes Postentnahmefach sowie darunter noch ein separates Paketfach. In dieses kann Ihnen der Postbote kleinere Päckchen und Kataloge zustellen. Diese Standbriefkästen in 2er Ausführung können mit einem Wetterschutzdach versehen sein oder besitzen eine abgerundete Form. Speziell für die abgerundeten Modelle werden die passenden Rundbogenständer angeboten. Das Paketfach im unteren Bereich wird mithilfe eines Magnetverschlusses gesichert. Die Postwurfsendungen können nach Betätigen des Sicherheitsschlosses auf einfache Weise entnommen werden.

Briefkästen und Anlagen mit einer hohen Verarbeitungsqualität

Sie finden hier elegante Edelstahl-Standbriefkästen aber auch lackierte Stahl-Modelle. Sie weisen alle eine hohe Verarbeitungsqualität auf. Ein hoher Witterungsschutz ist gewährleistet, sodass auch die eingeworfene Post immer sicher im Inneren des Postkastens aufbewahrt ist. Die meisten hier erhältlichen Postbehälter für Brief- und Paketpost entsprechen der DIN-Norm EN 13724 sowie der Schweizer Postnorm. Hergestellt wurden diese innovativen Postbehälter mit großem Stauvolumen in Deutschland und in Finnland.Wenn Sie nicht nur herkömmliche Postwurfsendungen erwarten, sondern auch Kataloge und Päckchen, dann sollten Sie auf die größeren Postbehälter zurückgreifen.

So befestigen Sie den Pfosten Ihrer Standbriefkastenanlage

Abhängig vom Stil können Sie Ihren großen Postbehälter mit zwei Fächern sowohl über einen Standpfosten als auch über einen Rundbogen-Pfosten befestigen. Im letzteren Fall sind zwei Pfosten im Boden zu verankern. Heben Sie zu diesem Zweck den Boden entsprechend tief aus. Dies gelingt mit einem Erdbohrer besonders einfach. Ab einer Tiefe von 80 cm erreichen Sie eine frostfreie Montage. Mit Fertigbeton können Sie den benötigten Pfostenanker sicher im Boden verankern. Achten Sie immer auf eine korrekte horizontale und vertikale Ausrichtung. Nehmen Sie eine Wasserwaage zu Hilfe. Nachdem der Beton angezogen ist, können Sie den Pfosten am Pfostenanker anschrauben. Wenn Sie einen festen Untergrund besitzen, können Sie Ihren Pfostenträger auch direkt auf diesem Boden anschrauben. Überprüfen Sie in jedem Fall einen sicheren Stand, da nicht nur der größere Paketbriefkasten ein enormes Gewicht auf die Waage bringt, sondern auch der Inhalt.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Zwei größere Postbehälter die auch für Kataloge oder Päckchen geeignet sind als stehende Briefkastenanlage aufgebaut - passende Modelle die sofort lieferbar sind - finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.