Zusätzlicher Funktionskasten mit Klingeltastern und austauschbarem Namensschild bei Briefkastenanlagen

Ein Funktionskasten als besonderes Extra macht aus der Briefkastenanlage leicht ein Multifunktionstalent. Klingeltaster, LED-Licht, Audio-Sprechanlagen beziehungsweise Sprechsieb, Video-Sprechanlagen - Funktionseinheiten gibt es mehr als genug, um einen zusätzlichen Funktionskasten für die Briefkastenanlage gut auszustatten. Wenn man bedenkt, dass so ein Briefkasten noch vor einigen Jahren tatsächlich nur ein Behältnis zur Post-Aufbewahrung war und dementsprechend spartanisch ausgesehen hat, dürften selbst die größten Skeptiker die neuen Briefkastenanlagen mit raffinierten Zusatzfunktionen als Bereicherung ansehen. Allein die Unterbringung der Klingeltaster am zusätzlichen Funktionskasten ist clever und praktisch zugleich. Zur Gewährleistung einer besseren Sicht bei Dunkelheit sind diese häufig mit einem LED-Licht unterlegt. Doch es gibt noch ein weiteres Highlight, welches insbesondere in Mehrfamilienhäusern oder Bürokomplexen enorm hilfreich sein dürfte.

Zusätzlicher Funktionskasten mit Klingeltastern und austauschbarem Namensschild bei Briefkastenanlagen mit variabler Fächeranzahl

Austauschbare Namensschilder bei variabler Fächeranzahl

Großzügige Briefkastenvarianten schützen die Post vor Beschädigungen. In Verbindung mit einer Klingel und einem Sprechsieb bieten die Modelle zudem einen hohen Komfort, denn man kann mit der klingelnden Person kommunizieren, ohne sie herein zu bitten oder selbst hinaus zu gehen. In Punkto Hochwertigkeit ist auch alles in bester Ordnung, denn es werden unterschiedliche Materialien verarbeitet, die allesamt vorbehandelt sind. Der Grund hierfür ist der aktive Korrosionsschutz, sowie ein Schutz vor den Witterungsbedingungen. Gebürsteter Edelstahl, Pulverbeschichtung und verzinkter Stahl sind bestens dafür geeignet, als solider Briefkasten zu fungieren. Austauschbare Namensschilder ermöglichen eine flexible Gestaltung der Briefkästen. Zieht jemand aus und eine neue Person ein, können die beiden Namen direkt ausgetauscht werden. Modulare Briefkastensysteme sind zudem variabel gestaltbar. So kann die Anzahl der Fächer bei Bedarf auch im Nachhinein bequem erweitert werden.

Namensschilder im Tausch - im Bedarfsfalle eine praktische Lösung

Die meisten Nutzer von Online-Konfiguratoren messen wechselbaren Namensschildern bei Briefkästen nicht groß Bedeutung bei. Im Privatbereich steht das auch bestimmt nicht im Fokus. Doch allein die Option zu haben, im Bedarfsfalle das Namensschild austauschen zu können, ist wohl nicht das Schlechteste. Wenn man am Ende doch in einer Situation ist, von neuen Namensschildern Gebrauch machen zu müssen, wird man es zu schätzen wissen, diesen Punkt bedacht zu haben. Bei großen Wohnkomplexen muss man auf eine solche Gelegenheit vermutlich nicht lange warten, denn die Fluktuation ist bedeutend höher. Dies kommt natürlich nicht von ungefähr, denn beispielsweise in Hochhäusern wohnen eher selten über Jahrzehnte hinweg die gleichen Personen.Bei verstärkten Mieterwechseln gibt es mitunter ein hin und her des Namensschilder-Austauschs.

Austauschbare Namensschilder als Vorsorge-Maßnahme gegen Beschädigungen

Fest installierte Namensschilder erscheinen nur auf den ersten Blick perfekt. Spätestens bei einem notwendigen Ausbau zeichnet sich das auch ab. Es kommt sehr häufig vor, dass der neue Mieter bei dem Versuch, das Namensschild auszubauen, erhebliche Beschädigungen verursacht. Selbst wenn er es anschließend schafft, die Konstruktion am Ende wieder notdürftig zu reparieren, ist das optische Erscheinungsbild der gesamten Anlage ruiniert. Ein beschädigtes Postfach wirkt nun mal laienhaft! Bei den hochwertigen Briefkastenanlagen, die zudem über ein formschönes Design verfügen, wäre ein solcher Makel sehr bedauerlich. Auch ein Überkleben des alten Namensschildes ist wenig vertrauenserweckend. Ein austauschbares Modell ist da die deutlich bessere Alternative.

Möglichkeiten tauschbarer Namensschilder für den Briefkasten oder die Anlage

Klick-Namensschilder; simple Technik, Namensschilder werden bei Bedarf einfach neben der dazugehörigen Klingel angeklickt. Wegen der einfachen Anbringungsmöglichkeit ist diese Variante gerade in riesigen Wohnkomplexen sehr beliebt. Schraub-Namensschilder;etwas aufwendigere Variante. Eine bereits vorgefertigte Fassung ist vorhanden und es müssen lediglich herkömmliche Schrauben angebracht werden. Die Stabilität ist höher als bei Variante Nummer 1, der Montage-Aufwand allerdings auch.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Zusätzlicher Funktionskasten mit Klingeltastern und austauschbarem Namensschild bei Briefkastenanlagen mit variabler Fächeranzahl - passende Modelle die sofort lieferbar sind - finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.