Moderne Briefkastenanlage und Einzelbriefkästen mit unterschiedlicher Postfachgröße

Nicht jeder Privathaushalt und jedes Unternehmen erhält gleich viel Post. Briefkastenanlagen können unterschiedlich viele und unterschiedlich große Fächer umfassen. Um auch für größere Briefumschläge gewappnet zu sein, muss eine Briefkastenanlage über eine gewisse Mindestgröße verfügen: Ein Umschlag des Formats DIN C4 muss ohne zu knicken in jedes Postfach passen. Zeitgemäße und moderne Briefkastenanlage mit unterschiedlicher Postfächergröße finden Sie zum Beispiel auch in großer Außwahl im Onlineshopzugang dieser Magazinseite.

Zeitgemäße und moderne Briefkastenanlage mit unterschiedlicher Postfächergröße

Unterschiedlich große Postfächer in Briefkastenanlagen

Aufgrund von Erfahrungswerten oder voraussichtlichen Änderungen ist manchmal absehbar, dass das Volumen des bisherigen Postfaches nicht ausreichend ist – zum Beispiel, weil ein Unternehmen sehr viel Post erhält oder eine Privatperson häufig Büchersendungen erhält. In diesem Fall kann es sinnvoll sein, auf einen größeren Briefkasten bzw. auf eine Briefkastenanlage mit größeren Fächern zurückzugreifen. Innerhalb einer Briefkastenanlage mit mehreren Fächern besitzen meistens alle Fächer dieselbe Größe. Insbesondere in Mehrfamilienhäusern ist dies auch gut so, denn so kann sich niemand wegen eines größeren oder kleinen Postfaches bevorzugt bzw. benachteiligt fühlen. Ein angenehmer Nebeneffekt besteht darin, dass Briefkastenanlagen mit vier, sechs, acht oder neun Fächern oft symmetrisch aussehen. Die gängigen Modelle sind in der Regel ausreichend und erfüllen die erforderlichen Mindeststandards.

Wer erhält wie viel Post?

Bei der Frage nach der richtigen Größe eines Postfaches stellt sich die Frage: Wie viel Post erhält eine Privatperson oder ein Unternehmen? Darauf ist keine pauschale Antwort möglich, da die Anzahl und der Umfang der empfangenen Postsendungen erheblich schwanken können. Viele Briefwechsel lassen sich heutzutage durch elektronische Alternativen ersetzen. Das papierlose Büro ist zwar in der Praxis noch selten, doch immer mehr Unternehmen, private Haushalte und Behörden bemühen sich, ihren Papierverbrauch zu reduzieren. Ein Briefkasten wird jedoch auch in Zukunft erforderlich sein. Bei der Einschätzung, wie groß ein einzelnes Postfach sein sollte, spielen neben Briefen und Postkarten auch Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Büchersendungen und vergleichbare Sendungen eine Rolle. Die größten Fächer, die eine Postanlage besitzen kann, sind nicht für Briefe und Zeitungen, sondern für Pakete gedacht. In einem Paketkasten kann ein Zusteller das Paket deponieren, um es nicht bei einem Nachbarn abgeben zu müssen. Sowohl für den Zusteller als auch für den Empfänger erweist sich ein solches Arrangement oft als nützlich. Eine Box für Päckchen und kleine Pakete kann sich lohnen, wenn eine Person häufig derartige Sendungen erhält und diese nicht persönlich in Empfang nehmen kann.

Moderne Briefkastenanlagen sind funktional und ästhetisch

Eine zeitgemäße Briefkastenanlage sollte sowohl ihren Zweck erfüllen als auch einen gepflegten Eindruck machen. Ein modernes Design in Farben, die zur unmittelbaren Umgebung passen, ist für viele Kunden ein Muss. Auch bei Retro-Briefkästen wünschen sich viele Kunden, dass das nostalgische Design gleichzeitig auf einen modernen Betrachter optisch ansprechend wirkt. Moderne Briefkastenanlagen bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten. Zusätzliche Funktionen wie eine Sprechanlage, Klingel oder Beleuchtung gehören bei einigen Modellen zur optionalen Ausstattung. Die denkbaren Materialien reichen von Edelstahl und Kunststoff bis hin zu besonderen Werkstoffen wie Holz – denn auch die zunehmende Differenzierung und Anpassung an die persönlichen Ansprüche ist ein zeitgemäßes Merkmal.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Zeitgemäße und moderne Briefkastenanlage mit unterschiedlicher Postfächergröße die sofort lieferbar sind  finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.