Wo in der Tiefe Platz vorhanden ist kann eine waagerechte raumsparende Briefkastenanlage von Vorteil sein

Wenn in der Tiefe Platz vorhanden ist, spricht nichts gegen eine waagrechte raumsparende Briefkastenanlage. Dies bedeutet, dass vor dem Kauf auch bereits der Standort für die zukünftige Anlage natürlich schon feststehen muss. Wo soll die Anlage in Zukunft überhaupt ihren Platz finden? Soll sie im Außenbereich stehen oder doch lieber im Innenbereich, meist gleich nach dem Eingang? Wer den Platz kennt, kann auch besser das passende Modell wählen. An Auswahl fehlt es heute jedenfalls nicht. Wer will, entscheidet sich für ein hochmodernes Modell oder wählt doch lieber eine antik wirkende Anlage, die auch ganz gut zu einem älteren Haus passt. Darüber hinaus ist es sogar möglich, sich eine Anlage ganz nach eigenen Wünschen und Vorstellungen kreieren zu lassen. Benötigt man vielleicht bestimmte Maße? Soll es eine ungleiche Anzahl an Fächern geben? Alles ist heute in der Regel machbar und auch leistbar!

Wo in der Tiefe Platz vorhanden ist kann eine waagerechte raumsparende Briefkastenanlage von Vorteil sein

Briefkastenanlagen ganz nach eigenen Wünschen

Wer seine Briefkastenanlage nach eigenen Wünschen angefertigt haben möchte, findet heute ebenso die Möglichkeit. So kann man nicht nur die Größe der gesamten Anlage bestimmen, sondern ebenso die einzelne Fächergröße und die Anzahl dieser. Auch ob es ein paar Paktfächer zusätzlich geben soll, kann selbst bestimmt werden. Und wie sieht es mit Zeitungsfächern und extra Fächern für Magazine aus? Auch diese Dinge können ganz individuell bestimmt werden.

Die Sicherheit ist auch bei der Briefkastenanlage wichtig

Meist denkt man bei einer Briefkastenanlage nicht automatisch sofort an das Thema Sicherheit, doch auch in diesem Fall muss sie gegeben sein. Weshalb? Weil wohl kaum einer von uns gerne hätte, dass ein Fremder die persönliche Post in die Finger bekommt. Vielleicht mögen es manchmal nur Rechnungen sein, doch das Wissen, dass vielleicht die Nachbarin oder Mann, der in der Wohnung unter uns wohnt, unsere Post jederzeit lesen könnte, wird wohl den wenigsten gefallen. Aus diesem Grund muss die richtige Briefkastenanlage auch ein hohes Maß an Sicherheit bieten können.

Raumsparende Briefkastenanlagen und Postfächer

Dabei stellt sich die Frage, wie sich die einzelnen Fächer am besten öffnen lassen sollen? Möglichkeiten gibt es heute auch in diesem Bereich sehr viele und so kann man sich beispielsweise für die klassische Variante des Schlüssels entscheiden oder doch lieber auf den Code oder den Fingerabdruck setzen. Heute ist es außerdem möglich, sich für eine individuelle Beleuchtung zu entscheiden. Das bedeutet, dass die Anlage beispielsweise beleuchtete Nummern- oder Namensschilder integriert haben kann. Wenn es bereits etwas dunkler ist, kann das richtige Fach somit noch ein wenig schneller gefunden werden. Es gibt also zahlreiche Dinge, die man sich vor dem Kauf einer Anlage durch den Kopf gehen lassen sollte.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Wo in der Tiefe Platz vorhanden ist kann eine waagerechte raumsparende Briefkastenanlage von Vorteil sein - passende Modelle die sofort lieferbar sind - finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.