Hohe Materialqualität der Briefkastenanlagen und Einzelbriefkästen sorgt für lange Haltbarkeit

Einzelne Postkästen und auch Briefkastenanlage für Geschäftshäuser und große Mehrparteienhäuser werden aus robusten Materialien gefertigt, die sich durch strapazierfähige Eigenschaften auszeichnen. Schließlich sollen sie über einen langen Zeitraum ihre Funktionen erfüllen und ihr tadelloses Aussehen bewahren. Nutzen Sie freistehende Anlagen auch für einen stilvollen Auftritt. Nicht nur Anwaltskanzleien und Arztpraxen möchten sich ihren Klienten und Patienten bereits vor dem Betreten des Hauses auf eine seriöse Weise präsentieren. Entdecken Sie zahlreiche Möglichkeiten, ein Standmodell effektvoll zu positionieren und gleichzeitig von den variablen Nutzungsmöglichkeiten zu profitieren.

Standfüße aus gebürstetem Edelstahl werten ihre formschöne Briefkastenanlage oder Einzelkästen optisch auf

Moderne Briefkästen und Anlage mit dazu passenden Standfüßen aufwerten

Es ist nicht nur der Charme einer Anlage im zeitlosen Design, die zur Visitenkarte wird, sondern auch hochwertige Standsysteme. Edelstahl gehört zu den bevorzugten Werkstoffen, wenn es um Wertbeständigkeit und einen stilvollen Auftritt geht. Standfüße aus gebürstetem Edelstahl lassen sich passend zu Ihrem einzelnen Postkasten und auch an einer Briefkastenanlage montieren. Die sanft schimmernde Oberfläche dieses korrosionsfreien Materials ist im Handumdrehen zu reinigen. Mit warmem Wasser und einem milden Haushaltsreiniger entfernen Sie auch groben Schmutz. Bei einer starken Verschmutzung hilft auch ein spezieller Edelstahlreiniger weiter. Verzichten sollten Sie jedoch auf Mittel mit Schleifpartikeln, die zu unschönen Spuren führen.

Standsysteme der Briefkästen und Anlagen individuell wählen

Ganz gleich, ob Sie einen Standfuß für den einzelnen Postkasten benötigen, oder zwei Ständer für die ungleich schwere Briefkastenanlage – Varianten in Edelstahlausführung verbinden Stabilität mit einem ansprechenden Äußeren. Standsysteme mit zwei Beinen kommen meist auch dann zum Einsatz, wenn die Anlage sowohl von vorn wie auch von hinten frei zugänglich sein soll.

Standbriefkästen und Anlagen - Standfestigkeit inklusive

Edelstahl-Füße bieten allein schon durch die spezifische Materialbeschaffenheit ein Höchstmaß an Stabilität. Möchten Sie jedoch einen Postkasten oder gar eine schwere Anlage aufstellen, sollte Ihre Aufmerksamkeit auch der Befestigungsart gelten. Grundsätzlich stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: das Aufschrauben und das Einbetonieren. Während es beim Verschrauben mit dem Untergrund unter anderem auch auf hochwertiges Befestigungsmaterial ankommt, benötigen Sie für das Einbetonieren ein Fundament. Nach dem Verdichten des Bodens und dem Ausrichten bringen Sie den Beton ins Erdreich ein. Nun wird etwas Geduld erforderlich, bis alles ausgehärtet ist und die Briefkastenanlage ihre Funktion übernehmen kann.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Standfüße aus gebürstetem Edelstahl werten ihre formschöne Briefkastenanlage oder Einzelkästen optisch auf - passende Modelle die sofort lieferbar sind - finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.