Standbriefkastenanlage aus Edelstahl - welche an nur einem Fuß montiert sind

Aus hochwertigem Edelstahl gefertigte Briefkastenanlagen sind nicht nur langlebig, sondern erfüllen auch alle Ansprüche an Funktionalität und Sicherheit. Standmodelle sind eine ideale Alternative zu klassischen Auf- oder Unterputzanlagen, für die ein bestimmtes Platzangebot erforderlich wird. Möchten Sie Ihrem Außenbereich eine ansprechende Note verleihen und dafür sorgen, dass der Postbote ungehindert die Einwurfschlitze erreicht, sind Standbriefkastenanlagen die richtige Wahl. Niemand muss mehr dem Zusteller öffnen, damit dieser im Hausflur seine Post abwerfen kann und auch bauliche Veränderungen an Haustür und Fassade gehören der Vergangenheit an. Entdecken Sie einen formschönen Favoriten, den Sie ganz nach Lust und Laune im Freien montieren, um Ihre Immobilie optisch aufzuwerten. Schließlich übernehmen nicht nur die Außenbeleuchtung oder die Hausnummer repräsentative Aufgaben, sondern auch Postzustell-Systeme.

Standbriefkastenanlage aus Edelstahl - welche an nur einem Fuß montiert sind

Hohe Anforderungen an Edelstahl – Briefkästen der neuen Generation

Postkästen und Komplettanlagen, die Tag für Tag der Witterung ausgesetzt sind, müssen aus witterungsresistenten Materialien bestehen. Reduzieren Sie die Auswirkungen von Wind und Wetter, indem Sie für eine Standanlage einen geschützten Ort wählen. Hecken, Wände und auch Überdachungen schützen den Inhalt der Postfächer vor Feuchtigkeit und minimieren Schmutzablagerungen, verursacht durch Schlagregen. Varianten aus korrosionsgeschütztem Edelstahl beugen diesen Einflüssen vor, ohne selbst nach Jahren an Attraktivität und Funktionalität einbüßen zu müssen. Erhöhen Sie die Lebensdauer von Edelstahl einfach mit einer regelmäßigen Pflege. Spezielle Edelstahl-Reiniger oder herkömmliche Haushaltsreiniger reichen aus, den Fronten ein makelloses Aussehen zu verleihen. Jedoch gilt auch der Verzicht auf starke Reiniger mit Schleifpartikeln, die hässliche Spuren hinterlassen.

Standbriefkästen - fest und sicher montieren

Ein freistehender Briefkasten vermittelt nicht nur eine individuelle Note, sondern lässt sich auch mühelos auf nur einem Fuß anbringen. Ist der Untergrundplan und stabil, reichen für die Montage auch spezielle Befestigungsmaterialien wie hochwertige Spreizdübel. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie für die Montage ein Fundament wählen, das Sie mit Beton ausgießen. Diese Variante eignet sich auch für schwere Modelle vor einem Doppelhaus oder einer Immobilie mit Arztpraxen oder Anwaltskanzleien. Idealerweise bringen Sie den Standfuß bereits vor dem Einbetonieren oder dem Aufschrauben an.

Extras für mehr Bedienkomfort

Soll der Standbriefkasten vor Ihrem Reihenhäuschen stehen, müssen Sie auch als einzelner Nutzer nicht auf alltagstaugliche Extras verzichten. Ein moderner Funktionskasten macht es möglich, nicht nur ein beleuchtetes Namensschild und eine Klingel aufzunehmen, sondern auch Wunsch auch eine Gegensprechanlage. Auf diese Weise sichern Sie sich all den Komfort, der Ihnen das Leben einfacher macht. Definieren Sie Ihren Wohn- und Lebensstil einfach neu und entscheiden Sie sich für eine robuste Anlage inklusive Standfuß im modernen Design.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Standbriefkastenanlage aus Edelstahl - welche an nur einem Fuß montiert sind - passende Modelle - die sofort lieferbar sind - finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.