Stabiler im Querformat gebauter Mauerdurchwurf - Briefkasten mit bequemer Postentnahme auf der Rückseite

Ob für eine Familie, ein Gewerbe oder einen größeren Gebäudekomplex, ein Briefkasten im Querformat als Mauerdurchwurf bietet viele Vorteile. Besonders die Modelle mit rückseitiger Postentnahme sorgen für einen hohen Komfort und eine sichere Verwahrung von Sendungen. Dabei wird der Briefkasten oder die Briefkastenanlage in der Wand installiert, sodass der Einwurf von außen eben in der Mauer liegt. Im Inneren des Eingangsbereichs befindet sich dann der meist etwas tiefer gelegene Zugriff auf den oder die Postkästen. Das Postfach versteckt sich im Innern der Mauer und wird so zusätzlich und noch besser vor äußeren Einflüssen geschützt. Wind, Regen, Schnee und Sonne können Briefen, Zeitschriften und schlanken Sendungen nichts mehr anhaben. Außerdem bleibt man selbst ebenfalls trocken und gut gelaunt, wenn man seine Post holen kann, ohne vor die Tür zu müssen.

Stabiler im Querformat gebauter Mauerdurchwurf - Briefkasten mit bequemer Postentnahme auf der Rückseite

Vorteile von Briefkästen und Anlagen im Querformat

Ob Einzelbriefkasten oder Briefkastenanlage, das Querformat gehört zu den am meisten verbauten Briefkästen. Es ist in mehreren Abmessungen und Bautiefen erhältlich. Der breite Einwurf nimmt auch Maxibriefe ohne Probleme auf, vorausgesetzt die Dicke der Sendung überschreitet nicht die Norm. Klassische Briefformate wie Kompakt, Groß oder Maxi können problemlos eingeführt werden. Auch das Volumen des Postfachs kann variieren. Je nach Mauerstärke können unterschiedliche Tiefen verbaut werden. Wenn das Haus nur eine geringe Mauerstärke im Eingangsbereich aufweiset, man aber dennoch größere Postfächer nutzen möchte, können schräge Mauerdurchwurf-Briefkästen verwendet werden. Bei diesen Modellen befindet sich der Einwurf höher als die rückseitige und innenliegende Entnahmeklappe. Durch die Schräglage des Postfachs wird ein größeres Volumen generiert.

Stabile Materialien und eine robuste Installation

Der Mauerdurchwurf-Briefkasten und Anlagen wird aus besonders stabilen Materialien wie feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech oder gebürstetem Edelstahl gefertigt. Beide Versionen sind resistent gegen Wasser, Rost und thermischen Einflüssen geschützt. Das Material entscheidet zudem über die Optik des sichtbaren Teils des Briefkastens. Vom schlichten dunklen Grau bis hin zum edlen Silberton des Edelstahls wirken die Modelle zeitlos bis zeitgemäß modern. So kann das Erscheinungsbild des Hauses oder des Eingangsbereichs auch mit dem Briefkasten optisch abgerundet werden. Mauerdurchwurf Modelle sind dabei wesentlich zurückhaltender als freistehende oder Aufputz Varianten. Die feste Installation in einer Mauer sorgt zudem für einen extrem stabilen und robusten Halt und verlängert somit die Lebensdauer des Briefkastens oder der Briefkastenanlage. Entdecken Sie noch heute die verschiedenen Modelle in unserem Sortiment.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Stabiler im Querformat gebauter Mauerdurchwurf - Briefkasten mit bequemer Postentnahme auf der Rückseite - passende Modelle die sofort lieferbar sind - finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.