Zaunsäule & Briefkastenanlage - eine gelungene Kombination für den Außenbereich

Wenn es an Platz mangelt oder dieser optimal genutzt werden soll, macht die Zusammenlegung zweier Gebrauchsgegenstände wirklich Sinn. Briefkastenanlagen benötigen eine gewisse Fläche. Ist diese nicht vorhanden, könnte es schon ein wenig kompliziert werden. Alternativen sind eher schwierig, denn schließlich möchte jeder Bewohner am Ende über seinen eigenen Briefkasten verfügen können. Platzsparend in der Zaunsäule verbaute Briefkastenteile mit oder ohne Paketkasten finden Sie zum Beispiel auch im Onlineshopzugang dieser Magazinseite.

Platzsparend in der Zaunsäule verbaute Briefkastenstele mit oder ohne Paketkasten

Zwei Modelle lassen diesbezüglich keine Wünsche offen und können ohne viel tamm-tamm installiert werden;

  • Türseitenteil-Briefkastenanlagen
  • Zaunsäulen-Briefkästen.

Zusätzliche Flächen sind bei diesen beiden Bauformen vollkommen überflüssig. Die Briefkästen werden einfach mit bereits vorhandenen Komponenten verknüpft. Eine schlanke und filigrane Zaunsäule erhält einen Mehrwert, wenn man edle Briefkastenelemente darin verbaut.

Alle guten Dinge sind 3 - Zaunsäule + Briefkastenanlage + Hausnummer = perfekter Hauseingang

Briefkästen zählen ohne Frage zu den wichtigsten Elementen diverser Hauseingänge. Deswegen bezeichnet man die Briefkastenanlage auch als Visitenkarte des Hauses. Wer einen geschmackvollen Briefkasten sein Eigen nennt, schmückt seinen Vorgarten mit Liebe zum Detail. Doch was zählt ist nicht allein die Optik - je mehr Funktionen möglich sind, desto mehr profitiert man vom jeweiligen Gegenstand. Einzelne Briefkastenelemente in einer Zaunsäule zu verbauen ist schon mal der erste Schritt. Den Briefkasten dann auch noch mit der Hausnummer auszustatten, könnte cleverer nicht sein. Der Briefträger hat dadurch die genaue Anschrift stets im Visier. Beleuchtete Hausnummern spenden außerdem Licht und lassen niemanden im Dunkeln zurück.

Zaunsäule mit integriertem Briefkasten - Aufbewahrungsmöglichkeit im edlen Gewand

Zaunsäulen machen optisch ganz schön was her. Dies ist nicht zuletzt der Tatsache geschuldet, dass sie in der Regel aus hochwertigem Material gefertigt werden. Das Material der einzelnen Briefkastenelemente darf der Zaunsäule in Sachen Hochwertigkeit in nichts nachstehen! Andernfalls könnte der Schuss ganz schön nach hinten losgehen. Diese Materialien werden hauptschlich verwendet:

  • Edelstahl legiert
  • Stahl pulverbeschichtet oder auch
  • Aluminium

Zusätzliche Beschichtungen schützen das hochwertige und edle Material vor schlechter Witterung. Perlen Regen und Feuchtigkeit dank eines Korrosionsschutzes erfolgreich ab, ist die Lebenserwartung einer Briefkasten-Zaunsäulen-Kombi direkt maßgeblich nach oben definiert.

Der Paketkasten - oft übersehen, doch niemals erreicht

Briefkastenanlagen lassen sich wunderbar aufrüsten. Grundsätzlich gilt; je mehr Elemente vorhanden sind, desto weniger hat die Post zu leiden. Zeitungen benötigen Platz. Wird die Zeitung einfach in den gewöhnlichen Briefkasten eingeworfen, drückt das ganz schön auf die Briefe. Innerhalb weniger Tage wäre der Briefkasten vermutlich wegen Überfüllung geschlossen. Eine Zeitungsrolle ist hingegen eine wunderbare Sache. Ähnlich verhält es sich mit einem Paketfach. Durch ein solches, geräumiges Fach, ist das Paket sicher verstaut und kann den Briefkasten sinnvoll ergänzen.

Silber - Gold oder doch lieber frische Farben?

Obgleich die Mehrzahl der schicken Zaunsäulen glanzvoll in Alu-Silber oder Gold erstrahlen, kann man sich auch für die farbige Variante entscheiden. Zaunsäulen aus Kunststoff sind pflegeleicht und strapazierfähig. Ihre Optik ist deutlich moderner und mit den perfekten Briefkasten-Elementen stehen sie den edlen Ausführungen in nichts nach.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Platzsparend in der Zaunsäule verbaute Briefkastenteile mit oder ohne Paketkasten - passende Modelle die sofort lieferbar sind - finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.