Auf simple Art den Platz verdoppeln - Türseitenteilbriefkastenanlagen links und rechts vom Hauseingang

Wer Vermieter eines Mietshauses ist oder als Unternehmer mehrere Mietarbeiter zu betreuen hat, der muss auch seinen Fürsorgepflichten gewissermaßen nachkommen. Dazu gehört es auch, allen Mietparteien ein persönliches Briefkastenfach zur Verfügung zu stellen. Eine verschließbare Variante ist in diesem Falle die einzig vernünftige Option, damit das Briefgeheimnis auch tatsächlich gewahrt werden kann. Doch genau da liegt häufig das Problem; das Treppenhaus ist nicht allzu groß und Bewohner gibt es mehr als genug. Es muss also eine Briefkastenanlage mit entsprechendem Volumen her, damit auch alle Parteien auf ihre Kosten kommen. Links und rechts je eine Türseitenteilbriefkastenanlage nach Kundenvorgaben montieren kann man leicht wenn man die Angebote aus dem Onlineshopzugang dieser Magazinseite nutzt.

Links und rechts je eine Türseitenteilbriefkastenanlage nach Kundenvorgaben montieren

Doch wohin mit dem guten Stück?

Eine Möglichkeit wäre natürlich die freistehende Variante. Doch wenn weder drinnen noch draußen eine ausreichende Fläche vorhanden ist, fallen diese Ausführungen direkt weg! Benötigt wird somit eine Briefkastenanlage in den gewünschten Dimensionen mit mehreren Einzelfächernwelche möglichst wenig Platz benötigt.

Türseitenteilbriefkastenanlagen und ihre Vorteile

Pro Seite kann beispielsweise eine Vierer-Briefkastenanlage installiert werden.

  • Die Anzahl der Fächer wird so direkt verdoppelt.
  • Diese Briefkasten-Variante wird direkt bei der Eingangstüre verbaut und beansprucht keinen zusätzlichen Platz.
  • Das Gesamtbild ist einheitlich und wirkt strukturiert.

Eine Briefkastenform - viele Varianten

In Punkto Optik hat man die Qual der Wahl, denn an Formen und Farben mangelt es nicht gerade. Auch die Aufteilung und Anzahl der Fächer kann vorab genau festgelegt werden. Wie genau die Fächer dann aufgeteilt werden, ist ebenfalls individuell zu entscheiden. Doch auch die Funktionen und die praktische Komponente dieser Briefkastenausführung sollte nicht außer Acht gelassen werden!

Hochwertige Materialien stehen für ausreichende Stabilität

Selbst Briefkastenanlagen im Innenbereich machen einiges mit. In der Eingangstüre verbaut sind sie auch häufiger den äußeren Witterungen ausgesetzt. Jedes Türöffnen- und schließen könnte ebenso zur Belastungsprobe für den Briefkasten werden. Robuste Bauweisen tragen ihren Teil dazu bei, dass diese Briefkastenanlagen dennoch gut geschützt sind und trotz Dauerbenutzung nicht so schnell ihren Geist aufgeben oder Blessuren davontragen. Robuste Metalle halten den meisten Dingen stand, bei Regen, Schnee und Frost angefangen. Spezielle Legierungen bei den Edelstahlvarianten schützen zuverlässig vor Rost. Zwischendurch mit einem feuchten Tuch reinigen kann und sollte man sie dennoch.

Maßanfertigungen aus Liebe zum Detail

Ähnlich wie bei der Kleidung funktioniert es auch bei den Türseitenteilbriefkastenanlagen. Ob der Briefkasten nun farblich auf den Türgriff abgestimmt werden soll oder ob andere Kriterien ausschlaggebend für die Entscheidung sind - jeder einzelne Wunsch wird ernstgenommen und kann thematisiert werden.
Maßanfertigungen haben einen starken individuellen Charakter und genau das erhöht am Ende auch den Mehrwert der gewünschten Briefkastenanlage. Unternehmen mit einer hohen Produktpalette und der Möglichkeit zur Online-Konfiguration sind der beste Ansprechpartner für Vermieter, Unternehmer und Mieter.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Links und rechts je eine Türseitenteilbriefkastenanlage nach Kundenvorgaben montieren - passende Modelle - die sofort lieferbar sind - finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.