Edelstahl-Briefkastenanlage mit einem Fach - standsicher und formschön

Posteinwurf-Systeme gehören zu den Elementen, die Ihren Hauseingangsbereich aufwerten. Kombiniert mit einer ansprechend gestalteten Hausnummer, Ihrer Haustür und einer speziellen Außenleuchte wird eine Briefkastenanlage zur Visitenkarte. Wer nicht über ausreichend Platz im Eingangsbereich verfügt oder keine Veränderungen am Mauerwerk vornehmen möchte, ist mit einer Standbriefkastenanlage gut beraten. Nicht nur vor Mehrparteienhäusern oder Immobilien mit Praxen und Geschäftsräumen übernehmen Briefkastenanlagen repräsentative Eigenschaften, sondern auch mit einem einzelnen Fach ausgestattet vor dem Einfamilienhaus. Komplett aus Edelstahl gefertigte ein Fach Briefkastenanlagen mit zwei Standprofilen finden Sie zum Beispiel auch im Onlineshopzugang dieser Magazinseite.

Komplett aus Edelstahl gefertigte ein Fach Briefkastenanlagen mit zwei Standprofilen

Flexible Standortwahl als Gestaltungsdetail

Briefkastenanlage mit zwei Standprofilen überzeugen mit einem zeitlos-eleganten Look, der zu verschiedenen Baustilen passt. Sie wählen individuell einen Standort, der sowohl für den Zusteller wie für Sie problemlos erreichbar ist. Unterschiedliche Standsysteme machen es möglich, eine freistehende Briefkastenanlage auf eine Fläche aufzuschrauben oder die Standbeine fest einzubetonieren. Während beim Einbetonieren ein Fundament für die beiden Standfüße erforderlich wird, das nach dem Ausrichten der Profile mit Beton ausgegossen wird, reichen Anker und Dübel beim Aufschrauben. In jedem Falle sollten sich bei der Wahl des Standortes für ein witterungsgeschütztes Plätzchen entscheiden. Das Material wird geschont und Oberflächen sind weniger Verschmutzungen ausgesetzt.

Designvielfalt für Einfach-Briefkastenanlagen

Wählen Sie aus dem Angebot an Standsystemen Ihren Favoriten, der zum Gesamtkonzept Ihres Eingangsbereichs passt. Rundumlaufende Gestelle, Rundbögen aus einem Stück gefertigt oder schlichte Ständer seitlich angebracht sorgen für Stabilität. Gleichzeitig wird das Design einer Briefkastenanlage durch Standbeine und Profile auf dezente Weise ergänzt. Als besonders alltagstauglich erweisen sich Rohrständer, die im Inneren sicher Versorgungskabel für die Sprechanlage oder die Türklingel aufnehmen können.

Edelstahl - Material mit Vorzügen

Schlichte Eleganz und Wertbeständigkeit sind Kriterien, die Sie bei einer modernen Briefkastenanlage finden. Es muss nicht immer ein farbiges Posteinwurf-System sein, wenn Sie Ihren individuellen Wohn- und Lebensstil unterstreichen möchten. Dezent schimmernder oder matt gebürsteter Edelstahl schafft es mühelos, die Blicke auf sich zu ziehen. Dieses hochwertige Material trotzt Wind und Wetter, ist einfach sauber zu halten und rostet nicht. Eine kompakte Briefkastenanlage aus Edelstahl behält lange Zeit ihr tadelloses Aussehen, wenn sie regelmäßig mit einem weichen Lappen und herkömmlichem Reiniger von Schmutzrückständen befreit wird.

Funktionen für ein Plus an Komfort

Wählen Sie eine Briefkastenanlage aus Edelstahl, die nicht nur zum Blickfang wird, sondern Ihnen auch hohen Bedienkomfort bietet. Ausgestattet mit einem Funktionskasten bündelt ein solches Posteinwurf-System eine raffinierte Optik mit praktischen Details. Eine Gegensprechanlage und eine Klingel lassen sich ideal in das klar strukturierte Design integrieren.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Komplett aus Edelstahl gefertigte ein Fach Briefkastenanlagen mit zwei Standprofilen die sofort lieferbar sind finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.