In Spezialanfertigung und nach Maß hergestellte Briefkastenanlagen zum einpassen in der Tür

In Mehrfamilienhäusern, die in den vergangenen fünf Jahrzehnten errichtet wurden, sind Türbriefkastenanlagen sehr häufig anzutreffen. Sie sind praktisch, denn für Postboten und andere Zustelldienste sind sie jederzeit erreichbar. Bei ausreichenden Platzverhältnissen eignen sich in Türausschnitte eingebaute Briefkästen und Mehrfachanlagen aber auch im gewerblichen Bereich. Selbst in Einfamilienhäusern sind sie mittlerweile präsent. Eine Eingangstür stellt jedoch bei der Positionierung von Briefkästen und Briefkastenanlagen eine Besonderheit dar. Diese besteht darin, dass das Maß für den Einbau zwangsläufig vorgegeben ist. Hersteller von Eingangstüren beispielsweise für standardisierte Mehrfamilienhäuser planen die Türausschnitte häufig so, dass Standardbriefkästen problemlos eingesetzt werden können.

In Spezialanfertigung und nach Maß hergestellte Briefkastenanlagen zum einpassen in der Tür

Dies ist nicht zuletzt eine Kostenfrage, den Serientüren und Serienbriefkastenanlagen sind preisgünstiger als Einzelanfertigungen. Eine Herausforderung hingegen sind Eingangstüren, die vom Hersteller nicht unbedingt für die Aufnahme der Briefkästen konzipiert sind. Deutsche Markenhersteller von Briefkastenanlagen haben aber auch für solche Fälle mehrere Lösungen, und die bestehen in Sonderanfertigungen.

Platzverhältnisse und Zugangsmöglichkeit führen zu Sonderanfertigungen

Briefkästen und Briefkastenanlagen können auf die unterschiedlichsten Art und Weisen platziert werden. Dies richtet sich vor allem nach den örtlichen Gegebenheiten. Hat das Grundstück beispielsweise eine umzäunte und ständig verschlossene Einfriedung, sind Briefkästen im Zaunausschnitt oder in einer Torsäule die Lösung. Befindet sich der Gebäudeeingang bündig mit dem Zugang von der Straße, können die Briefkästen beispielsweise im dahinterliegenden Hausflur auf die Wand gedübelt oder unter Putz eingemauert werden. Ist dieser Platz nicht vorhanden, oder wird er nicht gewünscht, bietet die Hauseingangstür den erforderlichen Montageplatz. Damit schließt sich der Kreis bezüglich einer Sonderanfertigung, wenn der Türausschnitt nicht bereits speziell für Standardbriefkästen vorgefertigt worden ist.

Türflügel oder feststehender Türteil als Briefkastenanlage?

Eingangstüren bestehen sehr häufig aus mindestens einem beweglichen Teil, dem Türblatt, und einem feststehenden Teil. Letzterer eignet sich hervorragend für den Einbau von Briefkästen und Briefkastenanlagen, denn er gewährleistet die größtmögliche Stabilität. Wenn diese Türteil jedoch extrem schmal ist, kann auch das bewegliche Türblatt für die Aufnahme der Briefkästen verwendet werden. Dabei muss jedoch bedacht werden, dass Briefkästen und erst recht kompakte Mehrfachanlagen ein Eigengewicht haben, welches die Türscharniere zusätzlich belastet. Das bewegliche Türblatt sollte deshalb möglichst nur in Ausnahmefällen als Montageort für die Briefkästen genutzt werden.

Der Weg zur Briefkastenanlagen-Sonderanfertigung ist einfach

Zahlreiche Markenhersteller bieten auf ihrer Webseite den Service der Konfiguration von Briefkästen und Briefkastenanlagen. Wenn sich jedoch eine Sonderanfertigung infolge vorgegebener Türmaße abzeichnet, ist die Eigenkonfiguration vom PC aus mit Risiken verbunden oder ohnehin nicht möglich. Wenden Sie sich deshalb besser über die Kontaktadresse oder persönlich an Ihren Fachhändler oder den gewählten Hersteller. Dieser benötigt zumindest folgende Angaben:

  • Rohausschnitt in der Tür
  • Dicke des Ausschnittes
  • Höhe vom Fußboden aus gemessen
  • Anzahl der erforderlichen Briefkästen
  • gewünschte Materialart (Edelstahl, lackiertes Stahlblech etc.)

Werden weitere Angaben erforderlich, wendet sich Ihr gewählter Kontaktpartner ohnehin an Sie oder wünscht einen Termin vor Ort.

Zusatzfunktionen sollten gleich mit eingeplant werden

Sonderanfertigungen bieten sich geradezu an, um Zusatzfunktionen in eine Briefkastenanlage im Türausschnitt gleich mit einzuplanen. Dazu gehören Klingeltableaus, Wechselsprech- und Videomodule und Codeschlösser genauso wie Elemente der Lichtansteuerung in Form von Bewegungsmeldern und Lichttastern.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

In Spezialanfertigung und nach Maß hergestellte Briefkastenanlagen zum einpassen in der Tür  - passende Modelle die sofort lieferbar sind finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.