In Deutschland gefertigte Briefkastenanlagen von hoher Qualität in bewährten Bauformen

Bei der Suche nach einer guten Briefkastenanlage empfiehlt es sich, auf bewährte Qualität „Made in Germany“ zu setzen, für die in vorderster Linie auch die Firma Burghard Kuhlemann e. K. mit ihrer Cenator® Kollektion steht. Diese bietet ausschließlich Qualitätsprodukte aus Deutschland und Finnland, die von den Kunden aus dem privaten Bereich und der Geschäftswelt wie dem Baugewerbe und dem Wohnungsbau geschätzt werden. Die Weichenstellung für die Burghard Kuhlemann e. K. garantiert einen optimalen Kauf und verhindert unliebsame Überraschungen.

In deutscher Qualität gefertigte Briefkastenanlagen in bewährten Bauformen

Worauf muss man beim Kauf einer Briefkastenanlage achten?

Es gibt viele Möglichkeiten, die Briefkastenanlage im Bereich eines Mehrfamilienhauses zu integrieren. Eine besonders praktische und intelligente ist es, dafür den Eingangsbereich zu wählen, denn er erspart bei der Postentnahme den lästigen und zeitraubenden Gang vor die Haustür. Zudem ist dort die Post verhältnismäßig sicher vor unerwünschten Fremdzugriffen. Beim Kauf einer passenden Einrichtung für sein Objekt sind außer dem Standort auch Kriterien wie Funktionalität und Lebensdauer zu berücksichtigen. Des Weiteren sollte die optische Wirkung beachtet werden, denn der Eingangsbereich ist quasi die Visitenkarte des Hauses und vermittelt einen ersten Eindruck von den Menschen, die darin leben. Dieser sollte doch auf jeden Fall positiv sein

Verschiedene bewährte Modelle zur Auswahl

Für welche Briefkastenanlage Sie sich entscheiden, hängt von verschiedenen Voraussetzungen wie Konstruktion und Größe Ihres Mietshauses ab. Ist es für viele Bewohner angelegt, sollte man die Einrichtung einer Anlage im Innenbereich vorziehen. Handelt es sich um ein Mietshaus mit wenigen Parteien, sei eine Konstruktion empfohlen, die außen fest an der Wand installiert wird. Der Briefträger wirft sie von außen ein, der Bewohner entnimmt sie von innen. Eine frei stehende Briefkastenanlage stellt eine weitere Variante dar.

Welche Materialien eignen sich am besten?

Ein Briefkasten sollte, gleichgültig, ob er sich innen oder außen befindet, eine lange Lebensdauer besitzen und nach Möglichkeit seine ansprechende Optik dauerhaft bewahren. Das ist natürlich von dem Material abhängig, das verwendet wird. Außerordentlich gut bewährt haben sich der robuste Edelstahl sowie beständiger, mit einer Lackierung versehener Stahl. Dabei steht eine Fülle an Farben zur Auswahl – von Rot, Grün und Blau bis hin zu Weiß und Schwarz. Sie können sich also für die Farbe entscheiden, die am besten zu Ihrem Objekt passt. Bei Altbauten und alten Villen empfehlen sich Briefkästen im Nostalgie-Style (Vintage-Style) zur Wandmontage im Eingangsbereich. Sie sind aus hochwertigem Aluguss hergestellt und verleihen dem stilvollen Gebäude einen besonderen Charme. Erhältlich sind sie in vielen verschiedenen Farben und unterschiedlichen Formen. Setzen Sie also beim Kauf einer Briefkastenanlage auf Qualität, langjährige Erfahrung, umfassende Beratung, kundenfreundliche Preisgestaltung und Termintreue eines deutschen Unternehmens.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

In Deutschland gefertigte Briefkastenanlagen von hoher Qualität in bewährten Bauformen die sofort lieferbar sind finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.