Zaun Briefkästen aus Edelstahl - ein optisches Highlight

An Edelstahltoren kann man Briefkastenanlagen dieser Art häufiger bewundern, denn sie sind optimal auf das Tor abgestimmt. Beide Komponenten passen perfekt zusammen, sodass sich die Anlage sehr gut in den gesamten Eingangsbereich einfügt. Doch auch eine Kombination aus unterschiedlichen Materialien hat durchaus ihren Reiz. Ein einfacher Holzzaun wird umso interessanter, wenn daran eine Einbaubriefkastenanlage verbaut wird, welche aus hochwertigem Edelstahl gefertigt wurde. Architektonisch ist das etwas ganz Besonderes und auch eine solche Konstellation wertet den kompletten Außenbereich des Grundstückes deutlich auf.

Im Holzzaun verbaute Einbaubriefkastenanlagen aus hochwertigem Edelstahl

Unkomplizierter Einbau - perfektes Ergebnis

Mal ganz davon abgesehen, dass jeder seine Wunschanlage Dank des Online-Briefkasten-Konfigurators von Anfang an mitgestalten kann, lassen sich im Holzzaun verbaute Briefkästen nicht nur relativ leicht anbringen - auch ihre Funktionsweise ist enorm komfortabel! Der Briefschlitz zeigt nach vorne, sodass der Briefträger ihn ohne lange Wege hervorragend erreichen kann - zudem befindet sich das Türchen zur Postentnahme hinten, sodass man als Empfänger die Post herausnehmen kann, ohne das Grundstück verlassen zu müssen!

Praktisch - modern & innovativ - Zaunbriefkastenanlagen mit Edelstahlfront

Gerade heutzutage, wo Briefträger aufgrund der immensen Post- und Paketflut unter ständigem Zeitdruck stehen, kommt diese praktische Briefkastenform dieser speziellen Berufsgruppe sehr entgegen. Das Betreten des Grundstücks ist nicht notwendig. Stattdessen kann die Post vom Gehsteig aus rasch zugestellt werden. Die Art der Zustellung ist bequem und der Zeitfaktor wesentlich geringer. Auch vor verteidigungsfreudigen Hunden müssen sich die Briefträger so nicht in Acht nehmen, denn in der Regel sind sie bereits weg, bevor die Vierbeiner überhaupt etwas bemerken. Doch es gibt noch einen weiteren, großen Vorteil, den gerade Einbaubriefkastenanlagen für den Holzzaun mitbringen, die aus Edelstahl gefertigt sind; diese hochwertige Variante wurde mit einer Spezial-Beschichtung versehen, welche vor Korrosion schützt. Witterungen gegenüber sind sie somit widerstandsfähiger.

Wo werden Briefkastenanlagen für Holzzäune genau angebracht?

Da gibt es zweierlei Möglichkeiten:

1. Bei kleinmaschigen Holzzäunen, welche Spielraum für eine entsprechende Befestigung bieten, kann der Edelstahlbriefkasten auch leicht am Zaun selbst angebracht werden.

2. Tragefähige Zaunpfähle bieten eine optimale Fläche für die Briefkastenanlage.
Sie wird unmittelbar daran fixiert.

Was unbedingt auch für Einbaubriefkastenanlagen zu beachten ist

Die in Deutschland gängige DIN-Vorschrift mit der Bezeichnung 13724 ist zwingend einzuhalten! Nur so entsprechen die Angaben und Maße den geltenden Vorschriften! Manchmal lassen sich die Maße mit dem vorhandenen Zaunmaterial nicht umsetzen. In diesem Falle muss jedoch nicht auf diese bequeme Holzzaun-Briefkastenanlagen-Konstellation verzichtet werden! Stattdessen kann der Holzzaun durch eine zusätzliche Säule ergänzt werden. Diese Säule sollte unbedingt stabil und tragfähig sein, sodass der Briefkasten schließlich dort verbaut werden kann.

Sicherheit geht immer vor - Entnahmesicherung nicht vergessen

Das Briefgeheimnis möchte vermutlich jeder möglichst bewahren. Genau aus diesem Grunde sollte man prinzipiell seinen Beitrag dazu leisten, zu verhindern, dass Fremde die Post aus dem Briefkasten entwenden können. Entnahmesicherungen bieten dazu keine Chance, denn durch sie wird der Zugriff mithilfe des speziell präparierten Schlitzes erfolgreich verhindert. Doch auch Vandalismus kann vorgebeugt werden; nützliche Einwurf-Klappen-Verriegelungen machen das Einwerfen von Stinkbomben und Feuerwerkskörpern unmöglich!

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Im Holzzaun verbaubare Einbaubriefkastenanlagen aus hochwertigem Edelstahl die sofort lieferbar sind finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.