Lust auf mehr - zusätzliche Features bei Briefkastenanlagen

Objekt- und Personenschutz geht uns alle alle an. Die Zeiten, in denen sich ausschließlich Gewerbetreibende entsprechend rüsteten, um ihre Waren zu schützen, sind endgültig vorbei. Heutzutage möchte jeder gerne wissen, wer da gerade vor dem Eingang steht und klingelt, bevor der Summer betätigt wird. In diesem Punkt halten es Privatpersonen und Unternehmer gleich.

Gravuren oder Videotechnik als spezielle Konzepte und individuelle Angebote bei Briefkastenanlagen

Doch wie soll das eigentlich funktionieren?

Kombinierte Briefkastenanlagen mit modernster Videotechnik könnten die Lösung sein. Mithilfe dieser Technik kann man beobachten, wer sich vor dem Grundstück befindet, ohne das Haus überhaupt verlassen zu müssen. Dank einer optimalen Übertragung erhält man klare Bilder, sodass Personen gut zu erkennen sind. Wer unsicher ist, hat die Möglichkeit, mit dem vermeintlichen Besucher via Sprechanlage zu kommunizieren und alles abzuklären.

Videotechnik an Briefkastenanlagen - was sie alles kann

Briefkastenanlagen mit integrierter Videotechnik werden aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, welcher korrosionsbeständig ist. Dieser Umstand ist von immenser Bedeutung, da auch die kombinierte Technik darunter zu leiden hätte, wenn das Oberflächenmaterial rostet.
Die Videotechnik besteht aus zwei Teilen:

  • einer integrierten Kamera
  • einer Videosprechanlage zur Kommunikation.

Ob man sich nun für einen Briefkasten in Säulenform entscheidet, einen Einzelbriefkasten, freistehende Varianten oder eine Briefkastenanlage für Ein- oder Mehrfamilienhäuser - optisch betrachtet ist die Videotechnik ein echtes Highlight.Sie ist somit nicht nur eine echte Hilfe in punkto Sicherheit, sondern sie wertet die Briefkastenanlage auch noch in ihrem Design auf.

Gravuren - auch bei Briefkastenanlagen voll im Trend

Familiennamen, Vornamen, Firmenbezeichnung, Lieblingsverein oder Anschrift mit Hausnummer -
Gravuren verwandeln der Briefkastenanlage Individualität. Sie wird zu einem ganz besonderen und persönlichen Produkt, welches es in dieser Form kein zweites Mal gibt. Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass großes Interesse sowohl bei Privatpersonen, als auch bei Gewerbetreibenden besteht. Briefkastenanlagen mit einer professionellen Gravur zu versehen, ist in jedem Falle eine ausgezeichnete Idee, denn professioneller könnte eine solche Konstruktion wohl kaum aussehen. Klare Formen und Strukturen stehen für Eleganz und Hochwertigkeit.

Niemand ist gezwungen, sich eine Briefkastenanlage zu kaufen, bei der zu viele Kompromisse gemacht werden müssen. Jeder sollte möglichst an dem festhalten, was er sich so vorgestellt hat.
Dies gilt für die moderne Videotechnik ebenso, wie für Gravuren, Klingelknopf oder Lichtleiste. Letztere sorgt beispielsweise in der dunklen Jahreszeit für eine klare Sicht. Zu beachten ist dabei nur, sich bereits im Vorfeld darüber klar zu werden, was genau man möchte. Je konkreter die Vorstellungen sind, desto präziser kann nach der gewünschten Briefkastenanlage gesucht werden. Die Größe richtet sich nämlich unter anderem danach, welche Features insgesamt gewünscht sind. Schließlich müssen Klingelknopf, Videotechnik, Lichtquelle und Co auch entsprechend platziert werden.

  • Sich vorher Gedanken machen
  • alle Gedanken niederschreiben
  • Wichtiges und unwichtiges gegeneinander abwägen
  • alle notwendigen Komponenten zusammenfassen
  • Briefkastenanlage wunschgemäß in Auftrag geben.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Gravuren oder Videotechnik als spezielle Konzepte und individuelle Angebote bei Briefkastenanlagen - verschiedenste Anlagenmodelle die sofort lieferbar sind finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.