Geschütze Briefkastenanlage - so funktioniert es

Egal ob beim Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus, die Post oder Zeitung sollte möglichst im trockenen Zustand den Weg ins Haus finden. Gleichzeitig der Weg eher kurz gehalten werden und der Briefkasten nicht klobig vor dem Gebäude aufgebaut sein. Gar nicht einmal so einfach die Ansprüche an die Briefkastenanlage mit vier verschiedenen Postfächern. Doch auch hierfür gibt es eine Lösung: die Briefkastenanlage geschützt in die Hauswand mit einzubringen, stellt eine gute Variante dar. Geschützte Briefkastenanlage für das einlassen in Hauswand zum Beispiel mit vier Postfächern finden Sie im Onlineshopzugang dieser Magazinseite.

Geschützte Briefkastenanlage in Hauswand eingelassen mit vier Postfächern

Variante Unterputz Briefkasten

Ein beliebtes Modell bei vielen Kunden, stellen die Unterputz-Briefkästen dar. Hierbei sieht der Gast nur Teile wie Einwurfklappe, Tür und Rahmen des Briefkastens. Der Kasten an sich wird in die Hauswand mit eingelassen. Entnommen werden kann die Post durch die abschließbare Tür von vorne. Das bedeutet, wurde der Briefkasten in der Wand eingebaut, sind die geräumigen Postfächer verborgen. Trotzdem sieht die Briefkastenanlage von außen unauffällig aus, da er flächenbündig in das Mauerwerk mit eingebraucht wird. Diese Unterputzbriefkastenanlage ist in verschiedenen Formen erhältlich: Vier Postfächer in einer Reihe oder als Rechteck aufgebaut. Bevor sich für eine Variante entschieden wird, gilt es zu ermitteln, welche Ausführung zum Gebäudekomplex passt. Anschließend muss noch die Größe des Postfaches bestimmt werden. Von einem schmalen Postfach für wenig Post bist zu einem geräumigen Kasten im Hintergrund für viel Stauraum ist fast alles möglich.

Die Vorteile einer eingelassenen Briefkastenanlage

Aufgrund der besonderen Bauweise und Machart bietet eine eingelassene Briefkastenanlage zahlreiche Vorteile:

  • Schutz vor jedem Wetter: Schlechte Witterungsbedingungen können der repräsentativ wirkenden Briefkastenanlage nichts anhaben. In freistehenden Postanlagen kann schon einmal das Wasser ab und an eindringen und somit die wichtigen Briefe durchnässen. Eine eingebaute Briefkastenanlage dagegen bietet durch die Hauswand zusätzlichen Schutz. Weiterer Pluspunkt ist die Pflegeleichtheit: Ein einfaches Tuch reicht für das mühelose Reinigen der Sichtflächen.
  • Schutz vor Postdiebstähle: Die Post kann durch die Wandeinlassung nicht so leicht entwendet werden, weshalb Einbaubriefkastenanlagen sehr sicher sind. Auch ein besserer Schutz gegen Vandalismus bietet die eingelassene Briefkastenanlage, da das Postfach nicht erreichbar ist. Ein herausreisen und beschädigen ist deutlich schwerer als bei einer freistehenden oder nur an der Wand monierten Anlage.
  • Unauffällig und Platzsparend: Die unauffällige Optik der Briefkastenanlage spricht für diese Variante. Durch das einlassen in die Hauswand fügt sich die Briefkastenalge in die Fassade ein. Damit wirkt das Gesamtbild hochwertig und stimmig. Sogar große Briefkastenanlagen erscheinen auf diese Art und Weise unauffällig und dezent. Eingelassene Briefkastenanlegen sind äußerst praktisch und vor allem sparen sie Platz. Ein klares Plus in Hauseingängen.
  • Kombinierbar und Flexibel: Auch wenn eine Briefkastenanlage mit vier Postfächern eingelassen wurde, kann diese nachträglich erweitert werden. Die Postanlage erhält durch die einheitliche Umrandung ein stimmiges Bild. Bei vielen Herstellern lassen sich Klingel, Türkamera und Gegensprechanlage mit demselben Design hinzufügen, ohne separat Bohrungen durchführen zu müssen.

Die Nachteile einer eingelassenen Briefkastenanlage

Den Vorteilen stehen aber auch einige wenige Nachteile gegenüber, die es bei der Auswahl zu beachten gilt:

  • Anschaffungspreis ist höher, als bei Freistehenden Anlagen.
  • Die Montage ist durchaus Aufwendig.
  • Die Wärmedämmung kann ein Problem darstellen.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Geschützte Briefkastenanlage für das einlassen in die Hauswand mit vier Postfächern die sofort lieferbar sind  finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.