Für viele Mieter ausgelegte Briefkastenanlagen mit Oberflächenbeschichtung

Das neue Konzept: Briefkasten-Anlagen mit Oberflächenbeschichtung für MFH und Gewerbeobjekte
Früher waren Briefkästen eher ein notwendiges Übel: entweder ein Schlitz in der Wohnungseingangstüre oder grobe, unförmige Kästen irgendwo auf der Etage oder im Hausflur. Das hat sich geändert. Denn mehrere Briefkästen in einem Hausflur oder an der Außenwand einer Immobilie angebracht, die nicht zur Fassade resp. dem Eingangsbereich des Hauses passen, können den Betrachter durchaus stören. Briefkästen gehören heutzutage aber zum Erscheinungsbild eines modernen und gepflegten Hauses.

Für viele Mieter ausgelegte Briefkastenanlagen mit Oberflächenbeschichtung

Eine elegante, optisch stimmige Briefkastenanlage (Aussen oder Innen) kann durchaus ein Blickfang für Besucher, Mieter und Eigentümer sein. Gerade bei Mehrfamilienhäusern sind komfortable, formschöne und zweckmäßige Briefkästen für die Mieter oder Wohnungsteigentümer ein zusätzlicher Aspekt, sich wohlzufühlen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Briefkastenanlage in moderner, passender Ausführung zu gestalten:

  • Freitstehend, im Innen- oder Außenbereich, über oder unter Putz
  • 1 - 12-teilig, auf Wunsch auch Sonderanfertigung bei mehreren Benutzern
  • Farben: nicht nur die gängigen Farben weiß, silber oder braun sondern auch Wunschfarben sind möglich.
  • Kasten-Größen: unterschiedlich, je nach Ausführung (1050 x 1540 x 100 mm, 330 x 370 x
  • 100 mm oder 300 x 110 x 380 mm (BxHxT).
  • Die Einwurfklappen sind EN Norm konform und können auch DIN 4 Umschläge ungeknickt aufnehmen. Diebstahl gesichert. Für den
  • Außenbereich sind die Briefkästen von einer enganliegenden Verkleidung aus 1,5 mm starkem Edelstahl, dem Abdeckrahmen, umgeben, welcher bereits über eine integrierte,leicht überstehende Regenkante verfügt.
  • Der Regenabweiser schützt die Post sicher vor der Witterung.
  • Anordnung und Größe des dazu gehörenden Funktionskastens ist abhängig von der Anzahl der Briefkästen.
  • Standard-Ausrüstung: inklusive Sprechsieb gelocht und ein durchdrücksicherer Antivandalismus-Klingeltaster je Kasten.
  • Der Funktonskasten wird direkt bei den Briefkästen angebracht. Dadurch enfällt die extra Anbringung einer
  • Gegensprechanlage und der Klingelknöpfe. Für Besucher und Bewohner ein durchaus angenehmer Effekt.
  • Materialien: gebürsteter Edelstahl, verzinktes Stahlblech, Oberflächenbeschichtet, witterungsbeständig und sehr pflegeleicht.
  • Die Anlage wird komplett montiert geliefert in einem oder mehreren Blöcken, je nach Anzahl der Briefkästen. Zusätzlich 2 Schlüssel und 1 Namensschild je Kasten. Die Lieferung erfolgt mit Schließplan, einer ausführlichen Montageanleitung Befestigungsmaterial und ergänzenden Hinweisen.
  • Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, modern gestaltete Außenwandleuchten (mit
  • Hausnummer) incl. Bewegungsmelder und passend zur Fassade bei dem unten genannten Hersteller bzw. dem Vertrieb zu beziehen.
  • Hersteller: Hochwertige Briefkästen und Briefkasten-Anlagen Made in Germany.
  • Das vorgestellte Sortiment wird an zwei Produktionsstandorten in Deutschland und Finnland hergestellt.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Für viele Mieter ausgelegte Briefkastenanlagen mit Oberflächenbeschichtung die sofort lieferbar sind finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.