Für eine optisch einheitliche Briefkastenanlage die Postkästen entweder neben oder übereinander anordnen

Die Briefkästen neben- oder untereinander anordnen und optisch einheitlich gestalten, das ist leicht machbar. Briefkästen, die gut zusammenpassen, erzeugen ein einheitliches Erscheinungsbild. Dieses kann wiederum zu einer positiven Ausstrahlung beitragen – denn eine homogene Gestaltung des Eingangsbereichs wird oft als ordentlich wahrgenommen, was wiederum vertrauenerweckend wirken kann. Einheitliche Briefkastenanlagen die Postkästen in großer Auswahl finden Sie zum Beispiel im Onlineshopzugang dieser Magazinseite.

Für eine optisch einheitliche Briefkastenanlage die Postkästen entweder neben oder übereinander anordnen

Warum eine ordentliche Briefkastenanlage sinnvoll ist

Ob übereinander oder untereinander angeordnet: Die Briefkästen sollten an einem Raster ausgerichtet sein und einer symmetrischen Ordnung folgen, da dies sowohl dem Postzusteller als auch denjenigen, die die Briefkästen leeren, die Orientierung erleichtert. Eine gewisse Gleichförmigkeit wird oft als angenehm empfunden, weil sie es dem Auge erleichtert, sich schnell zu orientieren, was zu einem Gefühl von Sicherheit beitragen kann. Wenn verschiedene Mieter, Firmen oder Abteilungen eines Unternehmens alle einen gleichen Briefkasten besitzen, der sich auf derselben Höhe befindet, wirkt diese Gleichheit zudem fair. Aufgrund der gleichen Gestaltung kann niemand das Gefühl erhalten, vernachlässigt zu werden oder anders als die anderen behandelt zu werden.

Identische oder aufeinander abgestimmte Briefkästen

Damit die Briefkastenanlage mit mehreren Postkästen einheitlich wirkt, gibt es im Wesentlichen zwei Möglichkeiten. Die eine Möglichkeit besteht darin, identische Briefkästen bzw. eine zusammenhängende Briefkastenanlage mit mehreren Fächern zu verwenden, bei der alle Fächer gleich gebaut sind. Derartige Anlagen zum Einwerfen der Post sind bei Gebäuden, in denen sich mehrere Mietwohnungen oder unterschiedliche gewerbliche Mieter befinden, häufig zu sehen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, Briefkästen nicht identisch zu gestalten, aber sie gut aufeinander abzustimmen. Einige Briefkastenanlagen für Unternehmen verfügen über mehrere gleiche Fächer und ein Fach, das etwas hervorgehoben ist und sich oft durch ein größeres Fassungsvermögen auszeichnet. Dieses Fach kann für die Hauptpost genutzt werden, wohingegen die einzelnen Fächer möglicherweise einzelnen Abteilungen zugeordnet sind. Auch bei Einzelbriefkästen ist eine einheitliche Anordnung über- oder untereinander möglich.

Auf diese Art wirkt eine Briefkastenanlage ordentlich

Damit die Briefkastenanlage optisch einheitlich wirkt, können Briefkästen untereinander oder nebeneinander angeordnet werden. Welche Variante sich anbietet, hängt von den Postkästen ab – aber auch von den Gegebenheiten vor Ort. Wenn die Briefkästen neben der Haustür platziert werden sollen, steht dort oft nur ein geringer Platz zur Verfügung. Das gilt vor allem für Briefkästen, die an der Wand montiert werden. Hier bietet sich vielfach eine Block-Anordnung an. Einige Gebäude verfügen über eine lange Außenwand, an der Postkästen montiert werden können. Eine allzu große Entfernung zwischen dem ersten und dem letzten Briefkasten kann jedoch unglücklich wirken – zum Beispiel, wenn mehr als etwa zehn Briefkästen nebeneinander hängen. Bei zwei oder drei Briefkästen ist es oft praktischer, sie nebeneinander anzuordnen. Auf diese Weise muss sich niemand mehr bücken oder strecken als die anderen, was viele als gerechter empfinden. Bei der Höhe der Briefkästen ist zu beachten, dass Menschen unterschiedlich groß sind; eine mittlere Höhe stellt deshalb oft einen guten Kompromiss dar. Postfächer, die untereinander angeordnet sind, sind oft flacher, aber dafür tiefer, und können einem Stockwerk des Gebäudes zugeordnet werden.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Für eine optisch einheitliche Briefkastenanlage die Postkästen entweder neben oder übereinander anordnen - verschiedenste Briefkastenanlagen und Einzelbriefkästen die sofort lieferbar sind finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.