Der Briefkasten ist so individuell wie sein Besitzer

Das Aushängeschild eines jeden Hauses ist der Briefkasten. Er soll individuell zu seinem Besitzer passen und den Hauseingang optisch aufwerten. Egal, ob es sich um den Eingang eines Wohnhauses oder das große Portal eines öffentlichen Gebäudes handelt, der Briefkasten informiert als Namensträger den Besucher über die Bewohner des Hauses und vermittelt einen ersten Eindruck. Zum Beispiel freistehende Briefkastenanlage mit acht Briefkastenfächern oder verschiedenste andere Anlagenbauformen und Einzelbriefkästen können Sie über den Onlineshopzugang einfach online bestellen.

Freistehende Briefkastenanlage mit acht Briefkastenfächern online bestellen

Freistehende Briefkastenanlagen

Gerade bei größeren Wohneinheiten ist die Wahl des Briefkastenmodells besonders wichtig. Eine freistehende Briefkastenanlage, zum Beispiel mit acht Fächern, wird hier gerne genommen. Ein Vorteil ist, das der Aufstellungsort des Briefkastens ist frei wählbar ist und das Mauerwerk und die Fassade des Hauses nicht beschädigt werden. Freistehende Anlagen werden heutzutage für alle möglichen Wohnanlagen angeboten. Ein privates Mehrfamilienhaus wird ebenso wie ein Bürogebäude oder eine Firma bei der großen Auswahl an freistehenden Anlagen fündig. Man unterscheidet zwischen waagerechten oder senkrechten Kastenformen:

  • Waagerechte Briefkästen: Die Kästen haben zwar eine größere Bautiefe, doch die gesamte Anlage ist etwas kleiner als die senkrechte Form.
  • Senkrechte Briefkästen: Die Bautiefe der senkrechten Form ist geringer als bei der waagerechten, aber die gesamte Briefkastenanlage ist etwas höher.

Es bietet sich bei Wohnanlagen mit vielen Mietern an, die waagerechte Form zu wählen, da der Platzbedarf verhältnismäßig gering ist. Weitere Vorteile einer freistehenden Briefkastenanlage sind, dass der Aufstellort außerhalb des Gebäudes überwiegend frei gewählt werden kann, der Eingangsbereich großzügiger geplant werden kann, und besonders der Briefträger wird Ihnen dankbar sein für die schnellere und besserer Zustellung seiner Briefe.

Verschiedene Materialien von Briefkästen

  • Edelstahl: Für die freistehende Variante ist die beste, wenn auch etwas teurere Variante, die Ausführung in Edelstahl. Das besonders langlebige Material ist rostbeständig, wetterfest und, wie der Name schon sagt, es sieht auch besonders edel aus, was bei freistehenden Anlagen sofort ins Auge sticht.
  • verzinkter Stahl: Die kostengünstigere Variante besteht aus verzinktem Stahl. Durch die spezielle Lackierung erhält der Briefkasten einen Korrosionsschutz. Diese Anlagen sind in vielen Farben erhältlich.
  • Aluminium : Eine umweltfreundliche Variante ist die Fertigung aus Aluminium, da das Material vollständig recycelt werden kann. Das Leichtmetall wird mit einer Eloxal-Schicht überzogen und ist daher ebenfalls sehr wetterbeständig und bietet einen hohen Korrosions- und UV-Schutz. Auch diese Ausführung ist vielen gängigen Farben erhältlich.

Verschiedene Möglichkeiten für die Entnahme der Post - Montage und Zubehör

Da sich in den meisten Fällen der Post-Einwurf auf der Vorderseite befindet, kann die Entnahme front- oder rückseitig, je nach Platzverhältnissen und Zugang, gewählt werden. Bei der Montage der Briefkastenanlage werden verschiedene Möglichkeiten, je nach Beschaffenheit des Untergrundes, angeboten. Es kann zwischen einfachem Aufschrauben auf einem schon vorhandenem Pflaster oder der Montage auf einem vorbereiteten Beton-Fundament gewählt werden. Vor allem für freistehende Anlagen gibt es allerlei nützliches Zubehör, wie zum Beispiel ein kleines Dach mit einer Ablaufkante für den Regen, gravierte oder beleuchtete Namensschilder, Klingel sowie Gegensprechanlagen.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Freistehende Briefkastenanlage mit acht Briefkastenfächern online bestellen die sofort lieferbar sind - finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.