Lackierte einzelne Briefkästen und Briefkastenanlagen als Hingucker im Eingangsbereich

Jeder kennt sie: Die Hochhäuser, Studentenwohnheime und großen Mietkomplexe, in denen sich etliche Bewohner tummeln. Und jede Mieteinheit benötigt einen eigenen Briefkasten. Zumeist werden große Briefkastenanlagen eingerichtet, einzelne Briefkästen sind auch möglich. Schon hier steht die Vermietung vor einer großen Anzahl Möglichkeiten. Die Lösung sieht meistens sehr einheitlich aus in Farbe und Form. Farbig lackierte einzelne Briefkästen und Briefkastenanlagen als Hingucker im Eingangsbereich finden Sie in großer Auswahl im Onlineshopzugang dieser Magazinseite. 

Farbig lackierte einzelne Briefkästen und Briefkastenanlagen als Hingucker im Eingangsbereich

Was ist sonst noch zu beachten bei der Briefkastenwahl?

Pflegeleicht sollen die Kästen und Anlagen sein. Die Größe muss stimmen. (Fast) jede Art von Briefsendung und kleinere Warensendungen sollten schadlos durch den Schlitz passen. Auch Sicherheit ist ein Aspekt. Die Türen dürfen nicht leicht aufzubrechen sein- immerhin darf Post nur vom angegebenen Empfänger geöffnet werden. So stehen die Briefkästen dann da in Reih' und Glied. Entweder vor dem Haus oder innen im Flur. Oder sie sind in die Wand eingelassen, sodass der Einwurfschlitz draußen und die Klappe zum Öffnen innen liegt. Sie haben lediglich alle eines gemeinsam: Alle Briefkästen sind im Eingangsbereich des Hauses zu finden. Immerhin müssen sie leicht zugänglich für Postboten, aber auch für jeden Mieter sein. Und genau hier kann man mit diesen Briefkästen oder der Briefkastenanlage optische Akzente setzen. Warum nicht ein bisschen Abwechslung hineinbringen? Es gibt die Möglichkeit, Farbe ins Spiel zu bringen. Entweder bekommt jeder einzelne Briefkasten eine eigene Farbe, jede Anlage oder einzelne Elemente einer Anlage. So kann die große Briefkastenanlage einen Regenbogenverlauf bekommen. Oder ein buntes Schachbrettmuster. Man kann jeder Reihe eine andere Farbe verleihen oder jedem Mietblock eine bestimmte Farbe zuordnen. Die Farben können glänzen und leuchten, sie können auch matt gehalten werden. Für jeden Wunsch findet sich ein Angebot.

Briefkästen für Wohnbaugemeinschaften

Wenn einzelne Briefkästen installiert wurden, kann in gewissem Rahmen auch mit der Positionierung gespielt werden, sodass sie ein Muster ergeben. Eine Wandbemalung kann passend eingerichtet werden. Natürlich müssen die Kästen weiterhin gut erreichbar sein für Mieter und Briefträger! Besonders bei Briefkastenanlagen und Briefkästen, die außen eingerichtet sind, sorgen derartige Akzente für einen hohen Wiedererkennungswert. Vermieter oder Wohnbaugemeinschaften können sich das für Werbung zunutze machen. Für Mieter ist die Wegbeschreibung manchmal leichter - Besuch kann sich an den farbigen Briefkästen orientieren. Farbige Elemente oder Briefkästen sind einzeln käuflich zu erwerben. Natürlich können vorhandene Kästen und Anlagen auch neu bemalt werden. Hier ist es empfehlenswert, einen Profi hinzuzuziehen. Die Farbe muss fachgerecht aufgetragen werden und soll lange halten - immerhin will kaum jemand jedes Jahr die Briefkästen neu bemalen.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Farbig lackierte einzelne Briefkästen und Briefkastenanlagen als Hingucker im Eingangsbereich die sofort lieferbar sind finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.