Briefkastenanlagen der Neuzeit - bis zum heutigen Design war's ein langer Weg

Moderne Briefkästen haben nichts mehr mit den Ausführungen gemein, deren Entstehung weit bis in das 16. Jahrhundert zurückgeht. Natürlich gab es zu dieser Zeit auch noch keine vergleichbare Infrastruktur bezüglich der organisierten Postzustellung. Alles fing mit einer 325 Kilometer langen Postverbindung zwischen den beiden deutschen Städten Breslau und Leipzig an, welche mit mehreren Poststationen ausgestattet war. Schließlich kamen im Jahre 1633 in Liegnitz die ersten Briefkäste auf. Damals ging es aber tatsächlich nur darum, die Briefe für verschiedene Empfänger im Ort aufzubewahren, bis sie dort schließlich abgeholt wurden. Das klingt allerdings dramatischer als es war, denn viel Post wurde damals noch nicht verteilt. Erst viel später profitierte jeder Haushalt mit einem eigenen Briefkasten, doch auch dieser war eher ein kleines Kunstobjekt statt zweckmäßig und praktisch.

Briefkastenanlagen heute sind größtenteils mit senkrechten - waagerechten oder schrägen Postkästen ausgestattet

Briefkastenanlagen mit unterschiedlichen Postkästen - dekorativ und funktionell zugleich

Gerade bei Gebäuden mit hohem Mieterpotential geht es darum, jedem Einzelnen gerecht zu werden. Es ist einfach nicht genügend Platz vorhanden, um jedem Mieter einen eigenen Briefkasten zu ermöglichen. Dies gibt es in dieser Form eher in Ein- oder Zwei-Familien-Häusern. Stattdessen verwendet man heute größere Briefkastenanlagen mit diversen Postfächern, welche aus Platzgründen geschickt waagerecht, senkrecht oder schräg angeordnet sein können. Somit bekommt jeder sein persönliches Fach und stattet es im Regelfall auch mit dem Namen aus. Der Postbote kann dann die Post direkt sortieren und individuell verteilen. Sammelaufbewahrungen für eine ganze Ortschaft oder Straße, wie es früher oft üblich war, existieren in dieser Form nicht mehr! Das Briefgeheimnis bleibt gewahrt und die Post wird vor unbefugten Personen erfolgreich geschützt. Heutzutage liegt der Fokus auf der Funktionalität der Briefkastenanlagen. Schlichte Eleganz mit viel Potential - das ist gewünscht. Natürlich ist dies dem immer weiter wachsenden Post- und Paketaufkommen geschuldet.

Vielfältig und sicher - die Erwartungen werden anspruchsvoller

Mittlerweile sollte die Post bestenfalls nicht nur aufbewahrt werden. Auch der unversehrte Zustand der Briefe ist inzwischen eine Herzensangelegenheit!

  • Geräumige Briefkastenfächer
  • Schutz vor Witterungseinflüssen

Erreichbarkeit völlig komplikationslos - diese Attribute spielen eine maßgebliche Rolle bei den heutigen Modellen! Dennoch ist das Design ebenfalls wichtig. Briefkastenanlagen mit senkrechten - waagerechten oder schrägen Postkästen ausgestattet finden Sie auch im Onlineshopzugang dieser Magazinseite.

Briefkastenanlagen - Materialien der senkrechten und waagerechten Postkästen

Edelstahl-Modelle, Varianten aus Alu-Guss oder gar Kunststoff unter Berücksichtigung einer gängigen DIN-Norm- daran war damals in dieser Form überhaupt nicht zu denken! Je größer die Briefkastenanlage ausfällt, desto fantasievoller entwickelt sich ihre Gestaltung. Eben das ist die Erklärung für die senkrechte, waagerechte oder schräge Anordnung der einzelnen Postfächer, welche sowohl bei den Standbriefkastenanlagen, den hängenden Varianten, als auch den Auf- und Unterputzmodellen zum Tragen kommen. Somit bleibt auch noch Platz für Lichtschalter, Klingel, Bewegungsmelder und Co. Da die Post mittlerweile privatisiert wurde und zahlreiche Zustelldienste unterwegs sind, sichert man sich gerne zuvor ab, bevor man den Zustellern Einlass gewährt. Genau darin liegt das ganze Geheimnis; maximale Kapazität, minimaler Aufwand und ein Mindestmaß an Sicherheit in einem schönen Gewandt - diese Attribute decken Briefkastenanlagen der Neuzeit inzwischen ab und es gilt, sie weiterhin zu verbessern und zu verfeinern, denn der Faktor Post boomt weiter.

Hier können Sie die sofort lieferbaren Briefkastenanlagen im Cenator® Shop kaufen

Briefkastenanlagen heute sind größtenteils mit senkrechten - waagerechten oder schrägen Postkästen ausgestattet - verschiedenste Briefkastenanlagen die sofort lieferbar sind finden Sie in großer Auswahl im Cenator® Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" anklicken.